Online klöppeln lernen

 

Klöppeln lernen an sich ist ja schon nicht so einfach - aber dann auch noch online? Wie ich auf diese Idee gekommen bin? Ich wohne in einem Gebiet, wo es nicht viele Klöpplerinnen gab, als ich es gelernt hab. Daher hab ich mich damals auch dazu entschlossen, selbst die Kursleiterausbildung zu machen (beim österreichischen Klöppelverein). Aber auch für meine Schüler ist es nicht immer einfach, zu mir zu kommen. Entweder sind sie selbst nicht mobil oder zu weit weg oder sie haben kleine Kinder bzw. zu pflegende Angehörige, mit denen es nicht einfach ist, regelmäßig zum Kurs zu kommen.

Als meine Kinder klein waren, hab ich nach einem Onlinekurs gesucht - und du ahnst es schon - daher gibt es jetzt bei mir einen.

In meinem Kopf geistert die Idee schon lange herum und ich hab auch einige Kursideen. Den Anfang macht jetzt der Kurs "Lesen der technischen Zeichnung", da ich gemerkt hab, dass meine Offlineschülerinnen damit immer wieder Schwierigkeiten haben. Da ist ein Zettel mit vielen bunten Strichen und ein großes Fragezeichen  in den Gesichtern. Dabei könnte es so einfach sein, da der Farbcode international ist und ich so auch zum Beispiel japanische Briefe klöppeln kann.

Hier geht's zur Anmeldung zu meinem Newsletter, du bekommst Infos, über meine Offline- und Onlinekurse:

Marketing von
>